Spare Ribs

Spare Ribs

Die Tradition verlangt es an Ferragosto (Maria Himmelfahrt) zu grillen und Costine (Spare Ribs) sind optimal dafür geeignet!

Was für Tricks gibt es für einen perfekten Grill? Es gibt viele Möglichkeiten, von der Auswahl an Fleisch oder Fisch bis hin zur Marinade, von den Beilagen bis zur richtigen Grilltemperatur.

Meiner Meinung nach gibt es noch einen weiteren wichtigen Aspekt! Die Geduld! Gute Dinge brauchen Zeit!

Ich habe ein paar Tipps für perfekte Spare Ribs.

Beginnen wir mit der Marinade, in der die Spare Ribs eingelegt werden, in unserem Fall für mindestens 3 oder 4 Stunden (je nachdem, wie viel Fleisch am Knochen ist).

Die Marinade "New Mexico".

Sie brauchen (wenn Sie die Spare Ribs “tränken“ möchten, verdoppeln Sie die Mengen):

12 cl Orangensaft

3 Esslöffel Olivenöl extravergine

2 Esslöffel Rotweinessig

1 Esslöffel gehackter Knoblauch

2 Teelöffel Chilipulver

1 Esslöffel grobes Salz

½ Teelöffel schwarzer Pfeffer

½ Teelöffel gemahlener Zimt

Nach dem Einlegen müssen die Spare Ribs massiert werden.

Mischen Sie in einer Schüssel grobes Salz, Paprikapulver (am besten geräuchertes), Chilipulver und braunen Zucker und massieren Sie alles gut ein.

Legen Sie nun die Spare Ribs auf den Grill, auf die Seite ohne offene Flamme oder brennende Glut. Tatsächlich sollten sie bei indirekter Hitze, während mehrerer Stunden gegart werden. Wenn Sie keinen "Spare-Rib-Halter" haben, drehen Sie die Ribs gelegentlich um.

Der letzte Schliff für eine knusprige Glasur:

Während des Grillens das Fleisch mit einer Mischung aus 20 cl Rotweinessig, 20 cl Wasser und 2 Esslöffeln Sojasauce bestreichen. Die Costine sind fertig, wenn sich das Fleisch vom Knochen löst und der Knochen sauber ist!

Grillen – was trinkt man dazu?

Während Sie auf das Fleisch warten, trinken Sie mit Ihren Freunden das Bier 90nove oder ein Glas Terrenobili.

Zum Essen empfehle ich Ihnen den Nebbiolo Voerzio, ein klassischer Chianti, als Bier das Mithra, ein Bitter-Premium oder das Ciao.Ambra.

Jetzt habe ich Hunger! Ich werde grillen!

Grüße von Marco, dem Grillmeister!